Sehr geehrte Herrin,

Ich habe bereits in einem Bericht von der Aufgabe Wichsmarathon erwähnt und werde es hier noch vertiefen und die Bilder dazu zeigen. Es war wahrlich ein Marathon und eine echte Herausforderung mich so lange heraus zu zögern, denn mit jedem Versuch wurde die Zeit kurz vor dem Orgasmus immer kürzer und ich musst mich echt zusammen reissen um es wirklich bis zum Ende zu schaffen. Ich will nicht behaupten dass ich es nicht genossen habe, jedoch ist es echt anstrengend, zumal wenn man sich vorstellt wie Ihr mit Euren göttlichen Reizen mich reizt und mit mir spielt. Die komplette Aufgabe/Strafe hat mich, so glaube ich Wichssüchtig gemacht. Wichsmarathon hat sicherlich dazu beigetragen. Auch die anderen Aufgaben haben Spuren hinterlassen.

Die nächste Aufgabe Anal für Anfänger, habe ich noch mit dem Video Anal Pleasure kombiniert, was es noch ein wenig spannender und aufregender gemacht hat. Ich bin zwar kein Anfänger was das Einführen angeht, jedoch habe ich noch Übungsbedarf beim Orgasmus, dabei Anal zu kommen weshalb ich noch die Hand zum wichsen zu Hilfe nahm. Ich habe mir dabei Vorgestellt wie es wär von Eurem Strapon gefickt zu werden. Es war ein unbeschreibliches Gefühl so gestopft kommen zu dürfen. Ich habe den Dildo beim Orgasmus richtig intensiv gespürt.

Beim Einführen der kleineren Dildos ging praktisch ohne Probleme und haben sich wunderbar angefühlt nach kurzer Zeit. Der Grosse war danach auch praktisch ohne Probleme drin und das Ficken war je länger es ging ganz angenehm. Ich denke mit etwas Übung werde ich auch das noch hin bekommen Anal zu kommen.

Ich danke Euch sehr für diese besondere Aufgabe/Strafe Herrin.

PS: Die Bilder schicke ich Euch per Mail da es einige sind.