Keuschhaltung SissyPolly

Sehr geehrte Herrin,

Ich möchte Euch als aller erstes für das wunderbare Treffen danken Herrin.
Es war wie immer ein wunderbares Treffen, es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht. Wir verstehen und ergänzen uns eben sehr gut. Es war ein wunderbares Gespräch, es ist so schön mit Euch zu Reden. Dabei geht meine kleine Nervosität völlig weg und kann mich wunderbar fallen lassen.

Ich danke Euch dass Ihr mich wieder im Make-up unterrichtet habt Herrin, bin dankbar für jeden Tipp und Unterstützung die Ihr mir zu teil werden lässt. Ich möchte ja schließlich das meine Herrin stolz auf mich ist und ich vorzeige bei wäre.

Der Spruch Erwarte das Unerwartete hat auch bei diesem Treffen wieder voll ins Schwarze getroffen. Denn schon die Wartezeit mit Euren besonderen Videos zu vertreiben, haben meine Fantasie und Gefühle ganz schön durcheinander gebracht. Auch während der Pause, hat die Mp3 und das Video mich ordentlich Geil werden lassen weshalb ich nicht damit gerechnet hatte einen Orgasmus erlaubt zu bekommen. Dazu habt Ihr mich mit den Triggern, vor allem da sie Unerwartet kamen, ordentlich in die Geilheit katapultiert, anders kann ich es nicht umschreiben. Ich war so Geil das die Arme und Hände zu kribbeln begannen und zwar so heftig dass ich kaum noch Gefühle in den Händen hatte. Mich dann mit den Händen zu befriedigen, war wirklich so als wären es fremde Hände gewesen die mich berühren. Hat auch nicht lang gedauert bis der Orgasmus kam. Es war extrem heftig, habe ne weile gebraucht mich davon zu erholen.

Auch ein Tag danach, spüre ich die wunderbaren Auswirkungen des Treffens, vor allem da ich sie auch niederschreibe. Habe zwar ein Stück Kontrolle an Euch abgegeben, jedoch was Einzigartiges, Unbezahlbares dafür erhalten, was man in Worte nicht fassen kann. Ich fühle mich glücklich und wohl Euch zu Diensten zu sein.

Ich danke Euch Herrin, mit Euch diesen Weg gehen zu dürfen und freue mich was die Zukunft bringt.

Eure kleine Sissy