Sissy Keuschhaltung

Sehr geehrte Herrin,

als erstes möchte ich Euch danken das ich für Euch in Keuschheit leben darf und Ihr meine Geilheit kontrolliert Herrin.
Diese Woche war nicht sonderlich aufregend tagsüber, jedoch jeweils am Abend wurde es eng wenn ich beim schlafen gehen mir Eure wunderbaren Mp3s anhöre. allein schon Eure Stimme lässt mein Freund pulsieren, was das einschlafen ein wenig hinauszögert. Von der enge muss ich nicht explizit erwähnen. Mit anderen Worten trägt die Konditionierung so langsam Früchte und zum anderen kann ich schon sehr gut damit einschlafen trotz den kleinen Dingen. Wenn mann es wirklich will und man sich darauf einlässt und zulässt erreicht man ein völlig neues Gefühl und lernt den Körper viel besser kennen, was es genau ist soll es jeder selber herausfinden, aber es lohnt sich auf jeden fall.
Ich danke Euch Herrin für diese wunderbare Reise.

Eure kleine Sissy