XmasAufgabe

Weihnachten. Die Zeit für die xmas-Aufgabe von meiner göttlichen Herrin Lady Samantha. Als erstes habe ich mich nackt hingekniet und die Stoppuhr gestartet. Dann glaubte ich, eine kleine billige bitch zu sein. Ich lutschte und leckte die Zuckerstange wie von Sinnen glatt und wurde immer erregter. Der Gedanke, dass es auch ein Schwanz sein könnte den ich blase, machte mich verrückt. Die Zuckerstange steckte ich dann in meinen Arsch und sprühte meinen Schwanz mit Sahne ein. Dann durfte ich wichsen. Die Zeit war vorgegeben und es durfte nichts außergewöhnliches geschehen. Habe ich alles richtig gemacht oder kommt eine Strafe? Das entscheidet meine Herrin!